HOTEL PARADIES

Fünf-Sterne-Hideaway

GARTEN VON EHREN

Gartenmarkt

MR. HOBAN'S COFFEE ROASTERY

Startup, Rösterei




BLOG

Schlucht in den Bergen
Garten von Ehren
2016
10
01

3 GUTE ZUTATEN FÜR EIN KUNDENMAGAZIN

Weshalb das Layout der 'POST' aus dem Hotel Paradies immer gelingt

mehr lesen

1. Authentische Geschichten
Hoteldirektorion Meike Bambach ist kaum zu bremsen, wenn sie von ihren Ideen und Erlebnissen rund um das Hideaway im Unterengadin erzählt, denn was sie im Dienste ihrer Gäste jede Saison Neues auf die Beine stellt, ist sehr beachtlich und wir könnten Bücher damit füllen. Dass sie uns detailliert berichtet, ist für uns 'Heftmacher' besonders wichtig, denn ohne genügend Input ist ein interessantes Magazin nicht denkbar.

2. Spannendes Bildmaterial
Geschichten brauchen eindrucksvolle Bilder. Das heißt, unser Kunde muss rechtzeitig planen – bis zu einem Jahr im Voraus. Engagierte Mitarbeiter sind dabei genauso gefragt wie professionelle Fotografen, die im entscheidenden Moment vor Ort sind. Auch hier werden wir vom Hotel immer bestens versorgt – mit 'echtem' Material, das ist entscheidend! Stockfotos müssen immer die Ausnahme bleiben.

3. Redaktionell erstellte Texte
Werbliche Texte sind in einem Kundenmagazin völlig unbrauchbar. Marketingleiterin, Claudia Bellmann (Hotel L.C.Jacob & Hotel Paradies), ist Geschichten-Profi und arbeitet mit uns perfekt zusammen, vom Konzept jeder Ausgabe bis zur Feinabstimmung – Herzlichen Dank!

Weniger zeigen

2015
10
12

DIGITALE AUSGABE DER PARADIES-POST

Nicht nur gedruckt schön – das aktuelle Magazin lässt sich auch im Netz blättern!

mehr lesen

Ein gedrucktes Heft in der Hand zuhalten ist eigentlich unschlagbar – der neuste Titel macht aber auch im Internet Spaß, denn er lässt sich wunderbar blättern! Per Mausklick sind einzelne Themen mit der Homepage des Paradies verbunden – hier anzuschauen.

Weniger zeigen

2015
29
10

WHO IS WHO

Wie vernetzt man Gäste?

mehr lesen

Ein Event und Menschen aus allen Himmelsrichtungen sind eingeladen. Wie schafft man es, dass sich alle sofort wohlfühlen und es nicht nur beim üblichen Small-Talk übers Wetter bleibt? Wir haben eine kleine Broschüre kreiert mit Programm und Gästeverzeichnis. Zu jedem Gast gab es darin ein paar Stichworte zu lesen. Zur 'WHO IS WHO'-Broschüre erhielt jeder einen Namens-Button fürs Revers. Die Druckkosten blieben sehr übersichtlich und die sehr guten Vorbereitungen des Kunden halfen uns bei der schnellen und Umsetzung. Danke an IPT für das fröhliche Projekt !

Weniger zeigen

2015
09
10

ROT, KNACKIG & SÜSSSAUER

So sieht auch die Anzeige für Garten von Ehren heute aus

mehr lesen

46 Apfelsorten kann man am Wochenende im Gartenmarkt ausprobieren. Wie viele Fotos wir ausprobiert haben bis Text auf Bild passte - da fragt mal lieber nicht.

Weniger zeigen

2015
11
09

NEWS AUS DEM GARTEN VON EHREN

Content, den wir nicht erfunden haben!

mehr lesen

Wenn ein Unternehmen etwas zu berichten hat, dann fällt es nicht schwer viele Seiten zu füllen! Eher im Gegenteil: es ist schwer zu entscheiden, was man weglässt. Wir hatten viel Spaß bei der Gestaltung der aktuellen Ausgabe der 'EHRENSACHE', die bereits 12 Seiten umfasst… mal schaun wie viele es im Februar werden?

Weniger zeigen

2015
20
05

UNSERE BIERDECKEL

… ein schönes Produktionsbeispiel!

mehr lesen

In der Juni Ausgabe der 'novum' berichtet Frau Lerch von den Druckmöglichkeiten auf Bierfilz. 'SYLVIA LERCH, DRUCK & PRODUKTION' übernimmt ausgefallene Druckproduktionen auf feinsten und ausgefallenen Materialien. Wir freuen uns sehr, dass unsere 'Paradies-Bierdeckel' als Beispiel dienen! Vielen Dank Frau Lerch! Die nächste Auflage kommt bestimmt!

Weniger zeigen

Alle Blogeinträge einsehen